Das Team


Im Frauenhaus arbeiten 6 hauptamtliche Pädagoginnen: Jeweils drei Mitarbeiterinnen befassen sich vorrangig mit den Belangen der Frauen, die anderen drei arbeiten im Schwerpunkt mit den Mädchen und Jungen.
Weitere Arbeitsschwerpunkte der hauptamtlichen Mitarbeiterinnen sind :

  • Prävention
  • Beratung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Vernetzung
  • Verwaltung
  • Finanzen
  • Fortbildung / Bildungsarbeit
  • Es gibt keine Leiterin; die Mitarbeiterinnen arbeiten hierarchiefrei als Team.



Zusätzlich werden hauswirtschaftliche Tätigkeiten und Vertretungen von  geringfügig beschäftigen Mitarbeiterinnen und Honorarkräften geleistet.

Bei Bedarf arbeiten Dolmetscherinnen und Übersetzerinnen auf Honorarbasis im Haus, z.B. während eines Beratungsgespräches oder der Hausversammlung.

Praktika
Für angehende Erzieherinnen und Sozialpädagoginnen/ Sozialarbeiterinnen besteht die Möglichkeit eines Praktikums im Frauenhaus. Das Frauenhaus arbeitet diesbezüglich bereits seit Jahren erfolgreich mit Fach- und Fachhochschulen zusammen.
Bezahlte Praktika, wie z.B. ein Anerkennungsjahr, sind leider nicht möglich.